Neuigkeiten bei Coolride

Onlineshop wieder aktiv
14.08.2017

Liebe Kunden,

Die Betriebsferien sind vorbei. Der normale Geschäftsbetrieb läuft wieder, der Onlineshop auch. Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Anregungen und natürlich auch Bestellungen!

Mit freundlichem Gruß aus Solingen

Ihr Coolride Team

Betriebsferien Sommer 2017
14.07.2017

Wir machen eine kurze Verschnaufpause und haben von Montag, den 24.07. bis einschließlich Freitag, den 11.08.2017 Betriebsurlaub. Bitte beachten Sie, dass während der Betriebsferien keine Bestellungen möglich sind.
Der Online Shop wird seinen Dienst am 14.08 wieder aufnehmen.


Mit freundlichem Gruß aus Solingen

Ihr Coolride Team

8. Generation Griffheizungssysteme - Jetzt neu!
01.03.2017

Liebe Kunden,

 

Es ist uns eine große Freude das Release der Griffheizungssysteme in Ihrer 8. und damit neuesten Generation bekanntgeben zu dürfen.


Wesentliche Neuerung sind die einteiligen Heizpatronen, beiliegende wärmeisolierende Distanzscheiben sowie die vollständig überarbeitete und erweiterte Montageanleitung.
Das Info-PDF listet alle Verbesserungen und die sich daraus ergebenden Vorteile auf.


Ebenso gibt es eine neue Preisliste. Die z.T. deutlich höheren Kosten für die massiven Rohlinge der Heizpatronen, die größere Klebstoffportion und die Distanzscheiben finden darin Ihre Berücksichtigung.


Des weiteren haben wir unser Werkzeugprogramm um genau die Crimpzange erweitert, die für die fachgerechte Verarbeitung der beiliegenden Steckverbinder benötigt wird.

Die entsprechenden Dokumente unter Downloads sind aktuell.

 

Mit freundlichem Gruß aus Solingen
Ihr Coolride Team

PCU-5TC & Messe Dortmund
22.02.2017

Liebe Kunden,

2 Dinge gibt es mitzuteilen:

1. Die Leistungssteller PCU-5TC sind wieder verfügbar.
2. Auch in diesem Jahr werden wir auf der Motorräder in Dortmund als Aussteller dabei zu sein. Vom 02. - 05.03.2017 heisst es in den Dortmunder Westfalenhallen "Man sieht sich", so das Motto der Motorräder 2017.

Unser Stand ist in Halle 6, Standnummer 605. Wir zeigen die Griffheizungssysteme in der 8. Generation (Codename "Monolith") mit erweitertem Lieferumfang und einer vollständig überarbeiteten und reich bebilderten Montageanleitung.

Besucher unseres Messetands profitieren neben der Beratung aus erster Hand auch von attraktiven Messepreisen, die den ganzen März gelten. Bitte fragen Sie dazu am Stand nach dem Messerabatt.
Begeistern lassen / Zuhause in Ruhe schauen, welche Ausführung & Größe gewünscht werden / Dann zu Vorzugskonditionen bestellen.


Und erstmalig in diesem Jahr machen wir einen Abverkauf von Altware. Ganz konkret werden wir den kompletten Restbestand an Heizpatronen, die nicht der neuesten 8. Generation entstammen, zum Preis von 50€ als Griffheizungssystem Standard abverkaufen. Clevere Füchse erscheinen also entsprechend vorbereitet (benötigte Größe ermitteln) am Messestand. Der Umtausch dieser Restpostenware ist leider ausgeschlossen.


Also, man sieht sich!

Ihr Coolride Team

Messeposter Motorräder 2017

PCU-5TC vorübergehend nicht lieferbar
01.02.2017

Liebe Kunden,

Die Hauptsaison für Griffheizungssysteme brummt.

Die Leistungssteller PCU-5TC (konkret: die Elektronikboxen) können wir gegenwärtig nicht fertigen, da ein wichtiges Teil noch im Zulauf ist. Darum haben wir alle Artikel, in denen diese Elektronikbox enthalten ist, vorübergehend deaktiviert. Wir rechnen damit, daß wir zum 20.02. wieder lieferfähig sind.

Kunden, die sich für ein Griffheizungssystem Deluxe mit dem Leistungssteller PCU-5TC interessieren oder einen einzelnen solchen Leistungssteller erwerben möchten, bleiben 2 Optionen:

A. Warten
B. Auf den Leistungssteller PCU-5 (ohne Temperaturkompensation) ausweichen.


Vielen Dank für Ihre Geduld & Mit freundlichem Gruß aus Solingen

Ihr Coolride Team

12 und 13 mm Heizpatronen wieder lieferbar!
26.01.2017

Liebe Kunden,

Wie bereits am 11.01. angekündigt, haben wir zwischenzeitlich die letzten Tests mit den 12er und 13er Heizpatronen erfolgreich abgeschlossen. Die Patronen selbst sind damit fertig für den Verkauf. Auf andere Komponenten, die zur 8. und neuesten Generation der Griffheizungssysteme gehören, warten wir noch.

Den angekündigten Termin 27.01.2017 können wir darum leider nicht halten.

Was wir nun machen, ist Folgendes:

  • Alle Griffheizungssysteme von 12 - 22 mm, mit M6 und M8-Gewinde gehen wieder wie gewohnt in den Verkauf.
  • Beipackteile und Montageanleitung bleiben vorerst wie gewohnt, die Preise auch.
  • Wenn wir die Distanzscheiben und die neue, vollständig überarbeitete und aktualisierte Anleitung im Hause haben, dann wird die neue Preisliste veröffentlich und das offizielle Release der 8. Generation der Griffheizungssysteme ist da. Newsletterabonnenten und Händlerkunden werden benachrichtigt.

Mit freundlichem Gruß aus Solingen

Ihr Coolride Team

Neues für 2017
11.01.2017

Liebe Kunden,

Gut erholt sind wir in das neue Arbeitsjahr gestartet. Es wird einige Änderungen mit sich bringen:

• Bereits im Laufe des Jahres 2016 hat die gleitende Umstellung auf eine neue Heizpatronengeneration begonnen. Diese neuen Heizpatronen bestehen aus einem einzigen Messingdrehteil und bieten u.a. folgende Vorteile:

o Deutlich schwerer, damit bessere Vibrationsdämpfung im Griffbereich
o Runder, gerader, engerer Durchmesserbereich
o 1,2 m lange, FEP-isolierte Anschlusslitzen sind mechanisch sehr widerstandsfähig, trotzen Temperaturen von -100 °C – 205 °C und lassen sich durch ihren geringen Außendurchmesser sowie ihre guten Gleiteigenschaften problemlos auch unter beengten Verhältnissen verlegen.

 Die Umstellung der 12er und 13er-Heizpatronen läuft noch, weshalb sie gegenwärtig nicht bestellbar sind. Wir planen den 27.01.2017 als offizielles Releasedatum für die neuen Heizpatronen in allen Größen 12 – 22 mm. Dann werden auch wärmeisolierende Distanzscheiben bei jedem Griffheizungssystem beiliegen, die die problemlose thermische Isolation von Heizpatrone und Lenkerendgewicht ermöglichen. Zu diesem Datum werden die bereits seit rund 1 Jahr größere Klebermenge, die Distanzscheiben sowie die gestiegenen Materialkosten für die einteiligen Heizpatronen ihre Berücksichtigung in den Verkaufspreisen finden. Es wird eine neue Preisliste geben.

• Ebenfalls bereits Ende 2016 haben wir den Touchsensor als Eingabeelement für unsere Leistungssteller Typ PCU-5 und PCU-5TC aus organisatorischen Gründen auslaufen lassen.

• Wir arbeiten an einer neuen Webseite inkl. neuem Onlineshop. Es ist noch nicht abzusehen, wann diese online gehen wird. Es ist fertig, wenn es fertig ist.

• Wir sind wieder bei der Motorräder in Dortmund in Halle 6 als Aussteller vertreten.

Frohe Weihnachten
23.12.2016

Liebe Kunden,

Zwischen Weihnachten und Neujahr machen auch wir eine kleine Pause. Die Angebote im Onlineshop sind in dieser Zeit deaktiviert, Bestellen ist dann also nicht möglich.

Ab dem 02.01.2017 sind wir wieder für Sie da.

Uns allen eine besinnliche und friedliche Weihnachtszeit wünscht

Ihr Coolride-Team

Betriebsferien Sommer 2016
11.07.2016

Wir machen eine kurze Verschnaufpause und haben von Montag, den 18.07. bis einschließlich Freitag, den 29.07.2016 Betriebsurlaub. Bitte beachten Sie, dass während der Betriebsferien keine Bestellungen möglich sind. Der Online Shop nimmt am 30.07 seinen Dienst wieder auf.


Mit freundlichem Gruß aus Solingen

Ihr Coolride Team

Neuer Klebstoff
18.03.2016

Liebe Kunden,

ab sofort gibt es einen neuen Klebstoff zum Einkleben der Heizpatronen als auch zum Verkleben der Griffe, falls notwendig.

Der neue Klebstoff hat 10g Inhalt statt bisher nur 3,5g und reicht nun auch in schwierigen Fällen (große Größen, großer Klebespalt), bei denen die bisherige Portionsgröße nicht ausgereicht hat.

Verpackt ist der neue Kleber in einem stabilen Kunststoffbeutel mit Trennklipp. Nach dem Entfernen des Klipps wird der Beutel für 2 Minuten immer wieder aus unterschiedlichen Richtungen über eine Tischkante gezogen, so dass sich die beiden Komponenten sauber im Inneren des Beutels vermischen. Wenn der Mischvorgang vollständig erfolgt ist, wird eine Ecke des Beutels abgeschnitten und der Klebstoff aufgetragen.

Klebstoff

Messe Motorräder 2016 in Dortmund
11.02.2016

Liebe Kunden,

Mittlerweile ist es für uns eine gute Tradition geworden, auf der Motorräder in Dortmund als Aussteller dabei zu sein. Vom 03. - 06.03.2015 heisst es in den Dortmunder Westfalenhallen "Man sieht sich", so das Motto der Motorräder 2016.

Unser Stand ist in Halle 6, Standnummer 605. Wir zeigen natürlich unsere bewährten Produkte, einige Neuheiten und geben schon mal einen Ausblick auf die kommende Generation Heizpatronen, welche bei uns intern unter dem Projektnamen "Monolith" firmieren. Interessierte können an einem Vorführstand alle Features der neuesten Geräte ausprobieren und buchstäblich begreifen.

Besucher unseres Messetands profitieren neben der Beratung aus erster Hand auch von attraktiven Messepreisen, die den ganzen März gelten.
Begeistern lassen / Zuhause in Ruhe schauen, welche Ausführung & Größe gewünscht werden / Dann zu Vorzugskonditionen bestellen.

Messeposter Motorräder 2016

Coolride nun auch bei YouTube
03.08.2015

Coolride ist nun auch bei YouTube mit einem eigenen Kanal vertreten. Die ersten FAQ Videos sind bereits verfügbar, mehr Tips & Tricks, sowie das eine oder andere Einbauvideo folgen.

Betriebsurlaub 2015 - 03.07 bis 17.07
15.06.2015

Wir machen eine kurze Verschnaufpause und haben von Freitag, den 03.07. bis einschließlich Freitag, den 17.07.2015 Betriebsurlaub. Bitte beachten Sie, dass während der Betriebsferien keine Bestellungen möglich sind. Der Online Shop nimmt am 17.07 seinen Dienst wieder auf.


Mit freundlichem Gruß aus Solingen

Ihr Coolride Team

Neues Produkt - Halterung für Drucktaster
09.06.2015

Die Drucktaster der Griffheizungssysteme Deluxe bzw. der elektronischen Leistungssteller PCU-5 und PCU-5TC werden in die Kunststoffverkleidung des Motorrads eingebaut. Soweit kein Problem. Problematisch wurde es bisher, wenn das Motorrad gar keine Verkleidung besitzt oder eine Bohrung in derselben nicht erwünscht ist. In diesen Fällen sorgt nun eines unserer Haltekits für Abhilfe:

Ein minimalistisches, lasergeschnittenes und schwarz anodisiertes Aluminiumblech schafft eine einfache und formschöne Montagemöglichkeit direkt am Lenker. Um die Montageebene ggf. um 7,5mm nach vorne zu verlegen, liegt eine schwarze Distanzhülse bei. Dies ist bei Lenkerarmaturen mit versenkten Innensechskantschrauben sehr hilfreich.

Das Haltekit gibt es in 4 verschiedenen Formen:

  • gerade; passt bei ca. 90% der Motorräder
  • 45° gewinkelt
  • 90° gewinkelt
  • doppelt; nimmt 2 Taster auf, für z.B. ein Griffheizungssystem und 1 Sitzheizung

Weitere Informationen finden sich in den Montagehinweisen, die auch über die Artikelseite und die Downloadseite zugänglich sind.

Der kleine Problemlöser wird für 14,95€ inkl. Mehrwertsteuer angeboten.

Motorräder 2015 - Wir sind dabei!
27.02.2015

Liebe Kunden,

Mittlerweile ist es für uns eine gute Tradition geworden, auf der Motorräder in Dortmund als Aussteller dabei zu sein. Vom 05. - 08.03.2015 heisst es in den Dortmunder Westfalenhallen "Man sieht sich", so das Motto der Motorräder 2015.

Unser Stand ist in Halle 6, Standnummer 605. Auf einem völlig neu gestalteten Stand zeigen wir unsere Produktpalette, insbesondere unsere neueste Generation Leistungssteller. Interessierte können an einem brandneuen Vorführstand alle Features der neuesten Geräte ausprobieren und buchstäblich begreifen.

Besucher unseres Messetands profitieren neben der Beratung aus erster Hand auch von attraktiven Messepreisen, die den ganzen März gelten.
Begeistern lassen / Zuhause in Ruhe schauen, welche Ausführung & Größe gewünscht werden / Dann zu Vorzugskonditionen bestellen.

Messeposter Motorräder 2015

Paypal wieder aktiv
20.01.2015

Liebe Kunden,

In den letzen Tagen war die Bezahlung per Paypal leider nicht möglich.
Diese Schwierigkeit ist überwunden, die Zahlungsfunktion per Paypal ist wieder aktiv.

Wir bitten die Unannehmlichlkeiten zu entschuldigen.

Motorräder & Roller Magdeburg - Wir sind dabei!
20.01.2015

Am 24. und 25.01.2015 startet Magdeburg auf der Motorräder & Roller in die Saison.

Wir sind am Stand der Fa. Motorradsport Schadenberg vor Ort und werden unsere neuesten Produkte live vorführen. Das SER-15 sowie unsere überarbeiteten Leistungssteller PCU-5 und PCU-5TC werden im Zentrum stehen.

Wir freuen uns drauf! Man sieht sich in Magdeburg (und Anfang März natürlich in Dortmund)

Artikel in Motorradmagazin MO
05.01.2015

Liebe Kunden,

Ausgabe 11/2014 der Mo wartet mit einem Artikel auf, in dem eines unserer Griffheizungssysteme eine wichtige Rolle spielt: Ab Seite 74 wird eine KTM Duke 390 für einen Dauertest mit einem Griffheizungssystem Deluxe samt Leistungssteller PCU-5TC ausgerüstet.
Wie nicht anders zu erwarten hat die Anlage voll überzeugt.
Aus der Feder des Autors heißt es u.a.:

"Wirklich schnell und sehr fein dosierbar bringt die Coolride die Hände und Finger auf angenehme Temperatur. ... So bequem und einfach zu bedienen sind die wenigsten serienmäßigen wie auch im Zubehörhandel angebotenen Griffheizungen."

Das stimmt natürlich, es ist aber schön, das vor anderen bestätigt zu bekommen.

Neue Version PCU-5 und PCU-5TC
15.12.2014

Liebe Kunden,

Wie bereits in der Vergangenheit berichtet, haben wir eine neue Generation Leistungssteller entwickelt. Nachdem es in diesem Jahr eine unglückliche Folge von Lieferschwierigkeiten gegeben hat, sind die Leistungssteller PCU-5, PCU-5TC als auch die Griffheizungssysteme Deluxe nun endgültig wieder lieferbar.

Die neuen Leistungssteller sind äußerlich gleich, haben jedoch einige herausragende neue Eigenschaften:

  • Ein integriertes elektronisches Lastrelais ermöglicht den direkten Anschluß an die Batterie.
  • Ein eingebauter elektronischer Sicherungsautomat sorgt für Kurzschlussfestigkeit.
  • Fehlerzustände wie z.B. "Sicherung ausgelöst" oder "Taster Kurzschluss" werden im Display angezeigt.

Die Betriebsanleitungen von PCU-5 und PCU-5TC beschreiben diese neuen Funktiuonen ausführlich.

Jeder elektronische Leistungssteller, der ab sofort geliefert wird, egal ob einzeln oder mit Heizpatronen als Griffheizungssystem Deluxe, gehört zu dieser neuen Generation. Durch cleveres Design konnten wir die Preise beibehalten.

Vielen Dank für Ihre und Eure Geduld.

Frohe Weihnachten

 

Verfügbarkeit elektronische Leistungssteller
27.10.2014

Liebe Kunden,

Wie bereits in der Vergangenheit berichtet, haben wir eine neue Generation Leistungssteller entwickelt. Diese Entwicklung ist nun endgültig abgeschlossen. Die zur Serienproduktion erforderlichen Platinen sind bestellt und werden in KW 47-48 hier eintreffen. Die Auslieferung der Leistungssteller PCU-5 und PCU-5TC sollte dann ab der ersten Dezemberwoche erfolgen.

Die neuen Leistungssteller werden äußerlich gleich sein, aber einige herausragende neue Eigenschaften haben:

  • Ein integriertes elektronisches Lastrelais ermöglicht den direkten Anschluß an die Batterie.
  • Ein eingebauter elektronischer Sicherungsautomat sorgt für Kurzschlussfestigkeit.
  • Fehlerzustände wie z.B. "Sicherung ausgelöst" oder "Taster Kurzschluss" werden im Display angezeigt.

Die Betriebsanleitungen von PCU-5 und PCU-5TC geben schon einmal einen Vorgeschmack auf die erweiterten Funktionen.

Die vor wenigen Wochen in einer Blitzaktion angefertigten Leistungssteller (auch diese schon in der neuen Version) sind unerwartet schnell abverkauft worden, so daß wir diese vorerst im Shop deaktiviert haben. Der Verkauf wird wie erwähnt ab Dezember wieder normal weitergehen.

Wir werden an dieser Stelle sowie per Newsletter berichten, wenn es endgültig soweit ist.

Bis dahin Vielen Dank für Ihre und Eure Geduld.

 

Alles wieder lieferbar
22.09.2014

Liebe Kunden, ab sofort sind alle Artikel wieder lieferbar!

Heizen beim Heizen!
08.08.2014

Die Firma race&fun aus Celle bietet Schräglagen- und Renntrainings an.

Dabei haben Kursteilnehmer auch die Möglichkeit unser Griffheizungssystem kennenzulernen. Ein Griffheizungssystem Deluxe mit elektronischem Leistungssteller PCU-5 ist an der Trainingsmaschine des Inhabers Knut Hennings verbaut. Neben der Verbesserung der eigenen Fahrtechnik und somit dem Gewinn vor Sicherheitsreserven, wenn es mal haarig werden sollte, ist die Möglichkeit, unser System unverbindlich zu testen, sicherlich ein weiterer guter Grund, ein Training zu buchen.

Logo race&fun

 

Leistungssteller PCU-5 und PCU-5TC wieder lieferbar!
25.06.2014

Liebe Kunden,

Der Engpass bei den Leistungsstellern PCU-5 und PCU-5TC ist beseitigt. Wir haben nachproduziert, die Leistungssteller liegen auf Lager und sind sofort versandbereit.

Auch ist der Knoten bei der Entwicklung der nächsten Leistungsstellergeneration (mit Sicherungsautomatik, Fehleranzeige im Display, einfachem Anschluss direkt an die Batterie) geplatzt. Die Entwicklung wird nun zügig abgeschlossen. Wenn die neue Generation verkaufsbereit ist, werden wir an dieser Stelle berichten.

Vielen Dank für Ihre und Eure Geduld in dieser unangenehmen Situation.

Brandneu - Smartes Lastrelais & sog. CAN-Bus-Adapter
08.05.2014

Liebe Kunden,

Wir haben ein neues, hochinteressantes Produkt entwickelt: Das Smarte Elektronische Relais mit 15A Belastbarkeit SER-15.

Smartes Elektronisches Relais

Hier ist die ausführliche Artikelbeschreibung.

Was ist es und was macht es? Das Lastrelais SER-15 schaltet Verbraucher wie z.B. Zusatzscheinwerfern, Hupen, Kompressorfanfaren, etc.. Da es ein elektronisches Relais ist, gibt es keine verschleissanfälligen Kontakte. Da es ein smartes, elektronisches Lastrelais ist, überwacht es sich selbst. Dies bedeutet, daß keine zusätzliche Sicherung erforderlich ist, da das Gerät eine elektronische Sicherungsautomatik beinhaltet. Diese schaltet bei

  • Kurzschluss
  • Überstrom
  • Übertemperatur oder
  • verlorener Masseverbindung

sofort den Verbraucher ab. Jeder der genannten Fehlerfälle wird durch ein eindeutiges Gefahrenzeichen sowie ein einzigartiges, seitlich abstrahlendes Lichtband angezeigt. Sobald das Steuersignal nicht mehr anliegt, wird die Sicherungsautomatik zurückgesetzt. Es ist keinerlei Bedienung am Gerät erforderlich.

Daneben erlaubt es auch den Betrieb von elektrischem Zubehör an modernen Motorrädern mit Stromüberwa­chung. Die aus der Stromüberwachung resultierende Schwierigkeit, zusätzliche Verbraucher anzuschließen, wird oft fälschlich dem CAN-Bus angelastet. Das SER-15 beseitigt diese Schwierigkeiten, da es durch seine geringe Steuerstromaufnahme den Verbraucher direkt mit der Batterie verbindet, so daß in stromüberwachten Stromkreisen keine unzulässig hohe Stromaufnahme erkannt wird. Solche Geräte sind auch als "CAN-Bus-Adapter" auf dem Markt. Das SER-15 kann im Sinne dieser fälschlicherweise so genannten Wettbewerbsgeräte verwendet werden. Zur Verwendung an Motorrädern, Trikes, Quads etc. mit 12V-Bordelektrik. Durch die hohe Belastbarkeit von 15A bzw. 180W @ 12V lassen sich alle gängigen elektrischen Zusatzaggregate bis 15A Stromaufnahme sicher betreiben. Die winzigen Abmessungen von nur 36 x 22,5 x 9 mm erlauben eine Montage auch unter beengten Platzverhältnissen.

Inkl. aller zum Einbau & Anschluss erforderlichen Kleinteile. Darunter hochwertige Crimpseal II Ringkabelschuhe von DSG Canusa und Positap-Abzweigverbinder von Profi Products. Der Anschluss ist sehr einfach, kein Durchtrennen von Leitungen, kein Löten!

Dieses vielseitige Gerät gibt es für nur UVP50,00€ inkl. 19% Umsatzsteuer.

Liefersituation PCU5, PCU-5TC u. Griffheizung Deluxe weiterhin schwierig
06.05.2014

Liebe Kunden,

wie bereits am 14.03. an dieser Stelle berichtet, sind die elektronischen Leistungssteller PCU-5, PCU-5TC und damit auch die Griffheizungssysteme Deluxe momentan ausverkauft. Leider ist es entgegen unserer Einschätzung von damals noch nicht gelungen, letzte Schwierigkeiten im Entwicklungsprozess der neuen Version zu beseitigen.

Um Ihnen die elektronischen Leistungssteller schnellstmöglich wieder verfügbar zu machen, haben wir uns entschlossen, die bewährte Version der vorgenannten Produkte weiterhin zu fertigen. Da wir hier von Vorlieferanten und deren Termintreue abhängen, können wir heute keine verbindliche Aussage darüber machen, wann die Lieferfähigkeit wieder voll hergestellt sein wird. Wir rechnen vorsichtig mit Mitte Juni.

Wenn die Lieferfähigkeit wieder gegeben ist, werden wir dies natürlich an dieser Stelle bekanntgeben.

Vielen Dank für Ihre und Eure Geduld in dieser für alle Beteiligten unangenehmen Situation.

Leistungssteller ausverkauft - Neue Version kommt bald
14.03.2014

Liebe Kunden,

Unsere Leistungssteller PCU-5 und PCU-5TC sind ab dem heutigen Tage restlos abverkauft.

Schon im Sommer 2013 haben wir mit der Entwicklung einer neuen, deutlich verbesserten Version begonnen. Die neuen werden äußerlich gleich sein, aber einige herausragende neue Eigenschaften haben:

  • Ein integriertes elektronisches Lastrelais ermöglicht den direkten Anschluß an die Batterie.
  • Ein eingebauter elektronischer Sicherungsautomat sorgt für Kurzschlussfestigkeit.
  • Fehlerzustände wie z.B. "Sicherung ausgelöst" oder "Taster Kurzschluss" werden im Display angezeigt.

Nun die schlechte Nachricht: Da die Entwicklung wie so vieles im Leben länger gedauertt hat als geplant, werden die Leistungssteller erst ab Mitte Mai wieder lieferbar sein. In der Zwischenzeit werden letzte Fehler ausgemerzt und die bestückten Leiterplatten für die neue Version hergestellt. Bestellungen von Griffheizungssystemen Deluxe als auch den Leistungsstellern PCU-5 und PCU-5TC sind weiterhin möglich, die Auslieferung wird erst ab 13.05.2014 beginnen. Dieser Termin ist nicht fix, ggf. verschiebt er sich nach hinten.

Wir bedauern diese ungünstige Entwicklung und danken schon jetzt allen, die Geduld zeigen und uns in dieser schwierigen Situation die Treue halten.

Messe Motorräder 2014 erfolgreich beendet
10.03.2014

Gerade ist die Motorräder 2014 zuende gegangen. Bei herrlichstem Frühlingswetter fanden ca. 100.000 Motorradbegeisterte nach Dortmund. Bemerkenswert war in diesem Jahr, daß bis zu 3000 Motorräder direkt vor der Halle parkten. Das weckte gleich Erinnerungen an alte Zeiten, als in den 90ern selbst bei leichtem Schneetreiben mindestens genauso viele Maschinen vor dem Haupteingang standen.

Extra für die Messe haben wir unser Vorführmotorrad, eine modifizierte Skyteam Ace, mit einem Griffheizungssystem ausgestattet. So konnten wir viele Besuchern eine Idee von einer kreativen Installation vermitteln. Interessenten für die Ace haben wir freundlich an Monkey-Racing in Delmenhorst verwiesen, von denen wir die Maschine zu Vorzugskonditionen bezogen haben. Ebenso konnten wir in direkten Gespräch mit bestehenden und zukünftigen Kunden einen Ausblick auf unsere neue Generation Leistungssteller geben und wertvolle Anregungen und Wünsche der Fans mitnehmen. Durch das wie immer begeisterungsfähige Publikum erwarten wir auch in diesem Jahr ein gutes Folgegeschäft. Die Motorräder 2015 findet vom 05.-08.03.2015 statt, wir werden sicherlich wieder dabei sein.

Einige Impressionen von der Messe zeigt die Diashow.

Alles wieder lieferbar!
19.01.2014

Liebe Kunden,

Der Engpass bei den Bargraphanzeigen ist beseitigt. Wir sind wieder lieferfähig, alle Artikel sind auf Lager und können sofort verschickt werden.

Vielen Dank für Ihre und Eure Geduld in dieser unangenehmen Situation.

Wir sehen uns auf der Motorräder 2014, Halle 6, Stand 605!

Zum Neuen Jahr & Lieferverzögerung
08.01.2014

Liebe Kunden,

Zunächst wünschen wir Ihnen und Euch Alles Gute für 2014. Für uns wird es ein spannendes Jahr, im März werden wir wieder auf der Motorräder 2014 ausstellen. Einige interessante Projekte sind in der Entwicklung, aber noch wird nichts verraten!

Leider gibt es aktuell ein Problem:
Aufgrund einer außerordentlichen Lieferverzögerung seitens einer unserer Lieferanten können wir gegenwärtig keine Bargraphanzeigen und somit folgende Artikel nicht liefern:

  • Griffheizungssysteme Deluxe
  • Leistungssteller PCU-5
  • Leistungssteller PCU-5TC
  • Bargraphanzeige für PCU-5/TC

Selbstverständlich arbeiten wir mit Hochdruck an einer Lösung, so daß die Lieferfähigkeit bis zum 19.01.2014 wieder hergestellt sein wird. Idealerweise wird das schon früher der Fall sein, aber zum jetzigen Zeitpunkt können wir nur den 19.01. verbindlich zusagen.

Startseite & Unternehmensgeschichte neu
04.12.2013

Liebe Kunden,

Unsere Startseite hatte seit Langem das Problem, daß nicht sofort erfassbar war, worum es hier eigentlich geht. Durch eine ganz neue Gliederung haben wir dem nun hoffentlich abgeholfen.

Ebenso ist die Unternehmensseite nun weniger trocken. Eine klare Gliederung nach Jahren sowie einige Bilder aus vergangenen Tagen und von heute lockern die Information auf.

Inkubation
28.11.2013

Lange nichts gehört von Coolride?

Richtig. Nach einem Boom im Frühling 2013 kam erst einmal eine harte Landung im Frühsommer dieses Jahres. Griffheizungen sind eben ein Saisongeschäft.

In der Phase der Schweigsamkeit sind interessante Dinge passiert, über die wir in der nächsten Zeit retrospektiv berichten wollen. An dieser Stelle nur ein paar Stichworte:

  • Coolride-Heiztechnik in einer Skulptur des Berliner Künstlers Thorsten Goldberg
  • Nahtlose Integration einer Griffheizung in KTM 990 Supermoto R mittels Tripmaster-Schalter
  • CO2-Laser angeschafft, dieser steht auch für Lohnarbeiten zur Verfügung
  • Heizpatronen weiter verbessert
  • Entwicklung eines tollen neuen Produkts läuft
  • u.v.m....

Wir werden berichten!

Hinter den Kulissen - Ein Besuchsbericht
25.11.2013

Der bekannte Blogger und Motorradfernreisende Michael "Paetschman" Paetsch hatte uns im Sommer besucht.

Hier ist sein Bericht.

Händlerlandschaft
24.05.2013

Heute sind 9 Händler zur Karte hinzugefügt worden. Zeit für eine Zusammenfassung:

>80 Fachhandelspartner in Europa

davon >70 in Deutschland

4 in der Schweiz

2 in Österreich

Übersicht verschafft unsere Händlerkarte.

Importeur für Slowenien
29.01.2013

Wir freuen uns bekant zu geben, daß die Firma MAKU s.p., ansässig in 3000 Celje, ab sofort unser Generalimporteur für Slowenien ist.

Das Unternehmen ist ganz frisch Ende 2012 von Matija Kukec gegründet worden. Matija freut sich schon darauf, seine Aufgaben als Ansprechpartner für die Coolride-Griffheizungssysteme in Slowenien wahr zu nehmen.

Hier die Kontaktdaten:

MAKU s.p.
Cesta v Lahovno 5
3000 Celje / Slovenia
Tel: +386/(0)41/710048
E-Mail: maku@siol.net

Die Firma ist auch am Fuße der Partner-Seite gelistet.

Erfahrungsbericht eines Kunden
20.11.2012

Schön ist, wenn man so engagierte Kunden hat, die sich die Mühe eines detaillierten Einbauberichts machen. Hier ein solcher von Jürgen Andres, den wir mit seiner freundlichen Genemigung wiedergeben dürfen:

Hallo Herr Schildmann, vielen Dank für Ihre Lieferung vom 30.10.2012, Rechnungs-Nr.: 2012-0230. Leider bin ich erst am vergangenen Wochenende dazu gekommen, das System zu montieren.

Zu Beginn war ich, ehrlich gesagt, etwas skeptisch gegenüber diesem System. Die Wärmeübertragung am linken Lenkerende konnte ich mir ja noch gut vorstellen, aber am Gasgriff hatte ich da so meine Bedenken. Insbesondere betrachtete ich den geringen inneren Lenkerdurchmesser und den daraus resultierenden geringen Durchmesser der Heizpatronen von nur 12 mm als Hemmnis bei der Wärmeübertragung. Die große Wandstärke des Alulenkers von 10 mm trug auch nicht gerade zur Zerstreuung meiner Bedenken bei. Und letztlich sollte die Wärme dann noch über den nicht fest mit dem Lenkerrohr verbundenenen Gasgriff an die Hand weitergeleitet werden? Ich habe mich dann erst einmal gründlich informiert.

Ausschlaggebend für meine Kauf-Entscheidung war dann eine Kombination aus Beiträgen in diversen Internetforen, die Überzeugungskraft, mittels der Sie Ihr Produkt darstellen, und die Empfehlung eines Bekannten, der Ihr System an seiner Harley montiert hat, allerdings in den USA lebt. Testen konnte ich das System also vor dem Kauf nicht.

Hinzu kam, dass ich bisher Heizgriffgummis der Fa. Saito montiert hatte, diese aber Auflösungserscheinungen zeigten und ich ohnehin in ein neues System hätte investieren müssen. In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass mich der größere Durchmesser der Saito-Heizgriffe immer ein wenig störte. Da ich noch ein weiteres Motorrad fahre, dieses aber ohne Heizgriffe, fiel mir der unterschiedliche Durchmesser der Griffgummis immer ganz besonders auf.

Der Einbau war für mich verhältnismäßig einfach. Als ambitionierter Schrauber war es ein netter Zeitvertreib. Durch das bisher montierte Heizgriffsystem war die Elektrik bereits entsprechend modifiziert und eine zusätzliche Sicherung sowie ein Lastrelais vorhanden. Für den ?Temperatursteller?!? mußte ein Plätzchen gefunden werden, allerdings ist das aufgrund seiner geringen Größe kein Problem. Bei der Ducati Monster S4 ist zwischen Cockpit (Drehzahlmesser/Tacho) und Gabelbrücke hinreichend Platz. Das Einziehen der Kabel in den Lenker ist nach Bohren des zentralen Lochs lediglich ein Geduldspiel. Das Einkleben der Heizpatronen in die Lenkerenden stellte kein Problem dar. Der Anschluß der elektrischen Leitungen stellte ebenso kein Problem dar. Den Taster habe ich mit einem Streifen Alublech an den Halter des Kupplungsausgleichsbehälter montiert, so dass er bequem mit dem Zeigefinger bedienbar ist. Die Anzeige montierte ich auf der Drehzahlmesser/Tacho-Einheit und liegt damit gut im Blickfeld. Das mitgelieferte Zubehör war umfänglich und ausreichend.

Ausgiebig testen konnte ich das System dann am Sonntag. Acht Grad, kein Regen, genau für solche Wetterverhältnisse sollten Heizgriffe gut sein. Und sind sie auch! Alle meine Vorbehalte konnten die Heizgriffe bei meiner Tour durch die Eifel hinwegfegen. Die Aufwärmzeit ist im Vergleich zu den bisherigen Heizgriffen kürzer. Und das, obwohl die Wärme sich durch Lenker und Gasgriff durcharbeiten muß! Die höchste Heizstufe habe ich nach kurzer Zeit abgewählt, da sind acht Grad Außentemperatur wohl doch noch zu warm für.

Ein Tipp noch: Vielleicht sollten Sie explizit darauf hinweisen, dass das Bohrloch im Lenker ausreichend zu entgraten ist. Und das sowohl innen wie außen. Gerade innen ist das Entgraten äußerst wichtig, denn über diesen Grat bzw. Kante laufen beim Einziehen die Kabel. Und scharfe Metallkanten vertragen sich nicht mit Kunststoffisolierungen der Kabel. Aufgrund der großen Wandstärke des Alulenkers konnte ich mit einer Feile nicht wirklich den inneren Grat erreichen. Letztlich habe ich einen kleinen Inbus-Schlüssel zum Entgraten zweckentfremdet. Durch die 90°-Abwinklung konnte ich den Inbus in das Bohrloch einführen und er war stabil genug, um den Grat zu entfernen. Zur Abflachung der inneren Kante der Bohrung habe ich den Inbus mit ein wenig Schlafpapier umklebt und die Kante entsprechend bearbeitet. Das ist zwar ne fisselige Arbeit, aber letztlich zählt nur das Ergebnis.

Vielen Dank für Ihre gutes Produkt. Ich hoffe, dass es sich im Dauerbetrieb genau so problemlos verhält wie die Montage und die erste Ausfahrt versprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Andres

Artikel in Fanzine
11.06.2012

Ausführlicher Artikel in der La Strega, dem Fanzine für Moto Morinis. In Ausgabe 100 auf den Seiten 8-11 gibt es einen ausführlichen Einbaubericht sowie eine Hintergrundstory zu Coolride.

Den Artikel dürfen wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion zum Download anbieten. Auf unserer Download-Seite auf Referenzen klicken, unten rechts ist der Artikel.

Viel Spass beim Lesen und vielen Dank an Gunar Keindorf, den Verfasser.

Neue Download-Seite
29.05.2012

Ab sofort gibt es eine Download-Seite, die alle verfügbaren Anleitungen zu unseren Produkten, Presseberichte und andere Dokumente übersichtlich an einem Platz zum Herunterladen anbietet.

Siehe Screenshot:

Artikel bei ATV&QUAD
25.05.2012

Heute erreichte uns die Meldung, daß in ATV&QUAD, dem Magazin für die ATV- und Quad-Szene in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine Meldung über unsere neuen Leistungssteller PCU-5 und PCU-5TC erschienen ist.

Mit freundlicher Genehmigung des Verlags dürfen wir den Beitrag hier zur Verfügung stellen.

Unser besonderer Dank gilt Chefredakteur Immo Dubies & Team.



 

SIxO-Kabelkit
24.05.2012

Vor rund 6 Wochen hatten wir an dieser Stelle gemeldet, daß die Zusammenarbeit mit dem Open-Source-Projekt SIxO Früchte getragen hat. Besitzer einer Griffheizung mit Leistungssteller PCU-5 oder PCU-5TC können den Taster und die Bargraphanzeige durch den Motorradcomputer SIxO ersetzen. Leistungsverstellung über die Tasten des SIxO, Anzeige der Leistungsstufe direkt auf dem Display!

Nun bieten wir ein SIxO-Kabelkit an, das den einfachen, wasserdichten Anschluss unserer Leistungssteller PCU-5 und PCU-5TC an den SIxO erlaubt. Das Kabelkit wird sowohl einzeln, also zum Nachrüsten für Leute, die bereits einen der genannten Leistungssteller besitzen, als auch anstatt Taster und Bargraphanzeige als Auswahloption bei den Leistungsstellern und der Griffheizung Deluxe, angeboten. Einzeln kostet das Kit bestehend aus Adapterkabel und Blindstecker 29,95€, als Option statt Taster und Bargraph spart man 34,95€, da die beiden vorgenannten Teile wegfallen.

 

Biker Day in Solingen
06.05.2012

Pünktlich zum Biker Day bei Honda Fischer & Böhm in Solingen ist deren Hauszeitschrift mit diesem Artikel über unser Griffheizungssystem erschienen.

Bei der Vorführung des Systems blieben keine Wünsche offen, so eine starke Heizleistung hatte wohl niemand erwartet...

Vorankündigung: Erlebniswelt Motorrad in Grevenbroich
04.04.2012

Vom 14. - 15.07.2012 findet in Grevenbroich die 4. Erlebniswelt Motorrad statt. Wir sind mit einem Infostand dabei und zeigen unsere Griffheizungssysteme, auch wenn man Sie zu dieser Zeit im Sommer kaum brauchen dürfte...

Mehr Infos zur Veranstaltung auf der Homepage.

Man sieht sich!

Coolride meets SIxO
03.04.2012

SIxO - Was ist das? Ein sehr leistungsfähiger Motorradcomputer, der als Open-Source-Projekt entwickelt wurde und wird. Mehr Info auf www.sixo.de

SIxO, der Open-Source-Motorradcomputer und unsere Griffheizung arbeiten ganz hervorragend zusammen. Besitzer einer Griffheizung mit Leistungssteller PCU-5 oder PCU-5TC können den Taster und die Bargraphanzeige durch den SIxO ersetzen. Leistungsverstellung über die Tasten des SIxO, Anzeige der Leistungsstufe direkt auf dem Display! Hier die Einbaustory von Paetschman, dem Ideengeber, Abenteurer und treuen Fan: www.unitedteneristi.de/?p=2018

Wir bieten das Kabel zum Anschluß des Leistungsstellers an den SIxO an. Noch nicht über den Shop, aber schon auf Anfrage.

Unser besonderer Dank gilt Ralf Schwarzer, den Mann hinter der Sixo-Software und Paetschman, den emsigen Tester von United Teneristi.

Motorräder 2012 in Dortmund - Wir sind dabei!
26.02.2012

Liebe Kunden,

wie schon im Vorjahr sind wir dieses Mal wieder in Dortmund dabei. Vom 1. - 4.03.2012 heisst es in den Dortmunder Westfalenhallen "Man sieht sich", so das Motto der Motorräder 2012.

Unser Stand ist in Halle 6, Standnummer 686. Auf 12m² zeigen wir unsere aktuelle Produktpalette, natürlich inkl. der brandneuen Leistungssteller PCU-5 und PCU-5TC samt unsichtbarem Touch-Sensor. Wer sich spontan begeistern lässt, profitiert neben der Beratung aus erster Hand von attraktiven Messepreisen.

Also dann, Man sieht sich!

Messeposter Motorräder 2012

Wir sind bei Facebook
02.02.2012

Seit Jahreswechsel ist unsere Facebook-Fanseite aktiv und wird laufend mit kleinen und großen Neuigkeiten gefüttert. Jeder ist herzlich eingeladen, sich mit Lob oder Tadel direkt an der Diskussion zu beteiligen.

Änderungen zum neuen Jahr
04.01.2012

Liebe Kunden,

vor 2 Tagen haben wir mit großer Freude unsere neuen Leistungssteller PCU-5 und PCU-5TC in den Verkauf gegeben.

Darüber hinaus gibt es einige weitere Änderungen:

Von den bisher vertriebenen Leistungsstellern des Herstellers Siekla haben wir einen Restbestand, dieser wird hier abverkauft. Wir bedanken uns bei der Siekla GmbH für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren und wünschen Ihnen weiterhin Alles Gute.

Die Optionen "geschlossenes Patronenende" und "Vorbereitung für Lenkerendblinker" bei den Heizpatronen fallen weg. Hier war die Nachfrage einfach zu gering. Schon um die Patronen nach einem Sturz aus dem verbogenen Lenker wieder ausbauen zu können, ist es sinnvoll, ein Gewinde am Patronenende zu haben. Wie der Ausbau im Schadensfalle geht, verrät unsere FAQ-Seite. Das Griffheizungssystem Standard hat damit einen empfohlenen Verkaufspreis von 87,95€. Dies stellt keine Preiserhöhung dar, sondern setzt sich aus dem bisherigen Grundpreis von 82,95€ und dem Aufpreis für Gewinde von 5,00€ zusammen.

Es gibt von den Heizpatronen mit geschlossenem Ende einen Restbestand. Dies gilt für die Größen 20 und 21mm, Abverkauf ebenfalls in der Rubrik Restposten.

Endlich eigene Leistungssteller!
02.01.2012

Heute ist es uns eine besondere Freude, das Release von vollständig neu konstruierten Leistungsstellern bekannt zu geben. Dass heute Heiligabend ist, war nicht beabsichtigt. Die Entwicklung hat sich immer wieder verzögert, doch heute ist es nun soweit.

Damit können wir nun auch elektronische Leistungssteller aus eigener Fertigung anbieten, die aus der gleichen kompomisslosen Philosophie von Zuverlässigkeit und Designqualität, die auch unseren Heizpatronen zugrunde liegt, entstanden sind. Die streichholzschachtelgroßen Geräte names PCU-5 und PCU-5TC weisen eine enorme Belastbarkeit von 120W @ 12V auf. Damit lassen sich gleich 2 Griffheizungssysteme oder ein kompletter elektrisch beheizter Fahreranzug versorgen. Die Heizleistung wird in 5 Stufen einfach mittels Taster eingestellt. Die PCU-5TC kompensiert Schwankungen der Außentemperatur während der Fahrt. 

Einzigartig ist bei diesen Geräten die Anzeige in Form einer 5-teiligen Bargraphanzeige, von der nur 5 x 26mm zu sehen sind. Diese fügt sich hervorragend in die Cockpits moderner Motorräder ein.

Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit, als Bedienelement einen von uns angebotenen Touch-Sensor anzuschliessen, der sich unsichtbar unter der Kunststoffverkleidung montieren lässt. Dies ist die Voraussetzung für extrem cleane Installationen.

Machen Sie sich selbst ein Bild in unserer Rubrik Zubehör bzw. bei der Griffheizung Deluxe.

Wir freuen uns auf Ihre Reaktion und stehen nach den Feiertagen wie gewohnt zur Verfügung.

Wir wünschen allen Kunden und Freunden des Hauses Frohe Weihnachten.

Erfahrung eines Profis
08.12.2011

Folgende Nachricht erreichte uns heute von Dieter Bollmann, Motorradreiseveranstalter:

 Hallo Herr Schildmann,

 freundlicherweise hatten Sie uns Ihre Griffheizung 2 Stufen für unsere
 Suzuki V-Strom zur Verfügung gestellt, die dann von der Firma Suzuki Löhmer
 in Euskirchen verbaut wurde.
 Wir sind jetzt damit unterwegs gewesen und sind zufrieden damit. Die Wärme
 verteilt sich angenehm auf die Handinnenfläche. Lediglich die Aufheizzeit
 ist noch ein wenig lang und die linke Griffseite am Motorrad hat etwas
 weniger Heizkraft als die rechte Seite. Aber das ist bei den Suzuki
 Originalteilen auch.
 Da mehr Fläche bezeizt wird und der Griffgummi angenehm dünn ist, werde ich
 in meiner Funktion als Motorradreiseveranstalter und Tourguide Ihre
 Griffheizung gerne weiterempfehlen, da ich zufrieden bin mit dem
 Produktergebnis. Gerne können Sie auch meine Beurteilung auf Ihre Home Page
 setzen.


 Mit freundlichen Grüßen
 Dieter Bollmann
 db-Motorradreisen
 Wir bringen Sie auf Touren

Ein tolles Lob aus Österreich
20.09.2011

Folgende Nachricht erreichte uns gestern aus unserem südlichen Nachbarland:

"Hallo liebes COOLRIDE TEAM!!! Habe gestern die gekauften heizgriffe
montiert. ALLES SUPER. Alles funktioniert einwandfrei, laut Eurer
Beschreibung auch alles sofort kapiert und auch so eingebaut. Die Kälte kann
ja nun kommen- eigentlich is sie ja schon da!!. Ich bin zu 100% zufrieden,
super Ware, tolle einbau-technik,..und meine alten griffe sind eben auch
drauf geblieben- was füer mich eines der Hauptargumente war, weil ich den
Durchmesser der Griffe nicht anders haben wollte so wie z.B die DICKEN
Heizgrigge die meine Frau auf Ihrem Moped drauf hat!!!  Meine neue
Griffheizung von Euch hab ich nun mal auf der XTZ Super teneree verbaut, und
vielleicht folgt dann das gleich noch mal bei der Caponord. Wobei ich im
Winter mehr mit der XTZ unterwegs bin. Ihr könnt gerne den Brief
veröffentlichen auf Eurer Seite,.. müsst halt dazu schreiben, das Ihr nichts
für die Werbung bezahlt habt, sondern dass die COOLRIDE Griffheizung
wirklich für sich selber spricht( wenn mann sie denn mal hat!!!),... viele
begeisterte und nette Grüsse ,..Janiba Robert," Ösiland", neunkirchen"

Robert Janiba hat Recht, wir haben Ihn für seine lobenden Worte nicht bezahlt.

Wir wünschen Ihm von Herzen Alles Gute und weiterhin viel Freude an seinem Griffheizungssystem, das vielleicht nicht das letzte bleiben wird.

Crossing USA Tour 2011 - Wir sind Sponsor!
03.08.2011

In Kürze starten Michael Paetsch aka Paetschman und sein Reisepartner Lothar Bertels aka Latus zu ihrer Crossing USA Tour 2011. Dabei geht es mit zwei Yamaha XTZ750 Super Tenere von Kanada nach Mexico. Das Motto der Tour lautet dementsprechend "Von Ahornsaft zu Tortilla".

Wir haben uns die Gelegenheit nicht entgehen lassen und schicken zwei unserer neu entwickelten Leistungssteller-Prototypen auf Testfahrt. Ab 31.08.2011 könnt Ihr die Tour hautnah auf paetschman.de verfolgen.

Vorab wurden wir mit dieser Step-by-Step-Einbauanleitung belohnt.

Biker Days im Cafe Hubraum / Solingen
15.03.2011

Wir sind bei den Biker Days im Cafe Hubraum in Solingen dabei. Hier die Pressemitteilung:

Biker Days 2011 im Cafe Hubraum
Biker Days Samstag 09. April und Sonntag 10. April
ab 10 Uhr! Samstag Abend Live Music - Eintritt frei!

Bei schlechter Wetterlage (Regen) verschiebt sich der
Termin auf das letzte April Wochenende Sa. 30. April und
So. 01. Mai. Wir infomieren Euch ca. 3 Tage vorher auf
unserer Website, Aushang im Cafe und über unseren Newsletter.

Wir starten mit den Biker Days in die Saison & dabei geht
es wie immer rund ums Thema "Motorrad". "All Biker
welcome" ist unser Motto.

Zwei Tage lang gibt es von allen namhaften Motorrad-
händlern aus der Region Infos und Präsentationsfahrten
zu den neuesten Modellen. Auch andere Anbieter aus
der Motorradbranche bieten eine Vielzahl von Infos und
Trends für die Saison 2011 an. Es gibt viel zu sehen!

Mit dabei sind:

Fischer & Böhm mit Honda
http://www.fischer-boehm.de
Zweirad Mersch mit Arpilia/Ducati/Suzuki
http://www.zweirad-mersch.de
Weil Motorräder mit Kawasaki
http://www.weil-gmbh.de
Motorrad Wegner mit BMW
http://www.motorrad-wegner.de
Moto-K Krumrhein mit Yamaha
http://www.moto-k.de
Gollwig Motorradhaus mit Kawasaki
http://www.motorradhaus-gollwig.de
King Bike mit IXS Fashion
http://www.king-bikes.de 
Köstler Bikeworld mit KTM
http://www.koestler-bikeworld.de
Steel Factory mit Harley Davidson
http://www.harley-davidson-bochum.de
Motorrad Klisch & ZSO Rheinland Triumph
http://www.klisch.de
http://www.zso-triumph.de
Ducati Düsseldorf
http://www.ducatiduesseldorf.de

Coolride GmbH der Spezialist für Griffheizungssysteme
http://www.coolride.de

Fa. Carbonstyle mit Carbon-Produkten
http://www.carbonstyle.de

Matthias MARSCH Motorrad-Sicherheitstrainer
http://www.zweirad-sicherheitstraining.de

Fa. Bikertransit mit speziellen Motorradtransporten für Selbstfahrer
http://www.bikertransit.de

"Der SCHNELLE Zimmermann" die etwas andere Art vom Motorradurlaub!
http://www.der-schnelle-zimmermann.de

Präventiv wird die Polizei NRW mit ihren Verkehrs-,  Sicherheitsberatern dabei sein.
http://www.strassen.nrw.de

Am Sonntag gegen 12.30 Uhr findet am Cafe Hubraum mit Hr. Dr. Kleine ein Motorradgottesdienst statt.
http://www.katholische-citykirche-wuppertal.de

An beiden Tagen gibt es gute Unterhaltung mit cooler Musik vom "Plattenteller".

Achtung Live Music! Am Samstag Abend gegen 18 Uhr heißt es "A tribute to AC/DC". Die „Ballbreakers“
Coverband rockt den Sound von AC/DC live on stage im Cafe Hubraum. Der Eintritt ist frei!
http://ballbreakers.de

Für das leibliche Wohl sorgt das nette Team vom Cafe Hubraum im Biergarten an der Wupper und im
urigen Gastraum mit der Motor-Zapfanlage!

All Bikers welcome. Wir freuen uns auf Euch!

Es grüßt Euch Richard und das Hubraum Team!

Messerückblick Motorräder 2011
14.03.2011

Die Motorräder 2011 ist seit einer Woche vorbei, damit auch der zu so einer Veranstaltung unvermeidlich zugehörige Trubel. Zeit für eine Nachbetrachtung.

Bei strahlendem Sonnenschein und knackig-kalten Außentemperaturen fanden insgesamt 97.000 Besucher den Weg nach Dortmund. Gute Bedingungen also, um über das Thema Griffheizung zu informieren. Mit Unterstützung durch unsere Messehostess konnten wir unglaublich vielen Menschen die Vorzüge unseres Griffheizungssystems erläutern. Der Andrang war -insbesondere wenn man bedenkt, daß wir nur einen 9m²-Stand hatten-  gewaltig. Unsere Ausführungen sind in Dortmund auf fruchtbaren Boden gefallen, wir erwarten ein gutes Folgegeschäft bei einem so begeisterungsfähigem Publikum. Die Motorräder 2012 findet vom 01.-04.03.2012 statt, wir werden sicherlich wieder dabei sein.

Einige Impressionen von der Messe zeigt die Diashow.

Meldung in Motorrad News 04/2011
14.03.2011

In der aktuellen Motorrad News findet sich auf Seite 26 eine kurze Vorstellung unseres Griffheizungssystems. Man ist grundsätzlich vom Konzept angetan, leider sind beim Versuch des Einbaus die Heizpatronen zerstört worden da die benötigte Größe nicht richtig ermittelt worden ist.

Wir haben den Redakteur bereits mit Ersatz versorgt, so daß es sicherlich noch einen Erfahrungsbericht geben wird.

Wir sind auf der Motorräder 2011 in Dortmund!
03.03.2011

Halle 6, Stand 693 (neben Titax) ist der Anlaufpunkt für alle, die keine Lust auf kalte Hände auf dem Motorrad haben.

Wir zeigen alle Varianten unseres Griffheizungssystems und geben einen Vorgeschmack auf die kommende Generation Leistungssteller.

Wir würden uns freuen viele unserer Kunden und jene, die es noch werden, an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

Wir sehen uns in Dortmund!

Japanischer Importeur
19.01.2011

Es ist uns eine große Freude verkünden zu können, daß unsere Griffheizungssysteme bereits seit einigen Wochen nun auch in Japan erhältlich sind. Unser Importeur ist die Firma Sugar Speed Supply. Seit einigen Jahren beschäftigt sich Sugar Speed damit, innovatives Motorradzubehör für die anspruchsvolle japanische Kundschaft verfügbar zu machen.

Wir empfinden es daher als eine Auszeichnung, nun neben den Produkten von z.B. HealTech Electronics zum Portfolio von Sugar Speed zu gehören.

Viel Spass beim Erkunden der Homepage, auf der auch wir nur Bilder gucken können, da bei uns niemand die japanische Sprache beherrscht.

Von Distributeure

Die Grande Complication
19.01.2011

Wem der Begriff "Grande Complication" nicht geläufig ist, dem sei z.B. die entsprechende Seite bei Wikipedia empfohlen. Nun, wir sind keine Uhrmacher, aber übertragen auf unser Geschäft hatten wir es tatsächlich mit einer solchen zu tun. Einer Sonderanfertigung der höchsten Schwierigkeitsstufe.

Einer unserer guten Kunden wollte ein Griffheizungssystem für die Ducati S2R 1000 seiner Frau haben. Nachdem die bestellten und gelieferten Heizpatronen auch nach Umtausch nicht passen wollten, sah unser Kunde Volker T. noch einmal genauer nach. Es stellte sich heraus, daß der Aluminiumlenker, der wohl auch nicht mehr original war, innen konisch zulief. Nach einem telefonischen Beratungsgespräch war klar, daß der Lenker für eine Sonderanfertigung eingeschickt werden musste. Tatsächlich hatte der Lenker im äußeren Bereich einen zylindrischen Abschnitt mit 17mm Innendurchmesser. Nach einigen cm begann ein Konus, der den Innendurchmesser auf nur 10,4mm reduzierte. Es schloss sich dann ein weiterer zylindrischer Abschnitt mit 10,4mm Innendurchmesser an.

Wir haben darum aus Rundmaterial mittels Dreh- und Fräsmaschine maßgenaue Hülsen angefertigt, die ihrerseits einen Innendurchmesser von 9,5mm hatten. An der dünnsten Stelle blieb nur eine Metallwand von 0,45mm stehen. Ebenfalls mussten die Heizelemente gesondert angefertigt werden, da die Ausführung für die Standardgrößen einfach zu groß gewesen wäre. Ebenso wurden die Hülsen mit eingeklebten Gewindeeinsätzen aus rostfreiem Stahl ausgerüstet, um die Befestigung von Lenkerendgewichten zu ermöglichen.

Insgesamt wurde der Lenker vermessen, es wurde eine Zeichnung angefertigt, extra Material für die Sonderanfertigung eingekauft, die Hülsen gefertigt und alles zusammengebaut. In die Anfertigung dieser Heizpatronen sind einige Stunden Arbeit geflossen.

Wenn Sie einen ähnlich schwierigen Fall haben, sind wir gerne bereit zu helfen. Die Berechnung einer derartigen Sonderanfertigung erfolgt individuell nach Aufwand.

Griffheizung von Coolride in MotorradABENTEUER
18.01.2011

In der Ausgabe 01/2011 der MotorradABENTEUER ist ein Test verschiedener Systeme zum Beheizen der Hände erschienen. Heizhandschuhe, beheizte Griffe und unser Griffheizungssystem sind besprochen und bewertet worden.

Wir freuen uns über die Anerkennung, die unser System erfahren hat und danken MotorradABENTEUER für die freundliche Genehmigung, den Teil des Artikels, der sich auf unser Griffheizungssystem bezieht, hier zeigen zu dürfen.

Artikel MotorradABENTEUER

Copyright by Reiner H. Nitschke Verlag

Artikel in japanischem Motorradmagazin
09.12.2010

Auf der Intermot in Köln hatten wir das Vergnügen Herrn Nishimura, einen aus Japan stammenden und seit vielen Jahren in Deutschland lebenden Journalisten, kennen zu lernen. 1 Woche nach der Messe kam Herr Nishimura zu Besuch, um sich vor Ort ein Bild von uns, der Griffheizung und dem Einbau des Systems zu machen. Zu diesem Zweck haben wir am Nachmittag bei Motorräder Tell in Solingen, die uns freundlicherweise einen Arbeitsplatz in Ihrer Werkstatt zur Verfügung gestellt hatten, ein Griffheizungssystem in eine Honda CBF 1000 eingebaut.

Das Ergebnis dieses Tages ist ein zweiseitiger Artikel im Motorcyclist, einem der größten japanischen Motorradmagazine. Dabei blieben offenbar der Gründer + Geschäftsführer der Firma (blauer Pullover) als auch seine Frau (weißer Pullover) nicht unberücksichtigt.

Den Artikel dürfen wir mit freundlicher Genehmigung des Motorcyclist hier in verringerter Auflösung zeigen.

Quelle : MOTOR CYCLIST 01/2011

Griffheizung in der Presse
10.11.2010

Vor einigen Jahren gab es ein Heft namens "Winterfahrer", das den ganz Harten unter uns Vorfreude auf die Wintermotorradsaison bereitet hat. Bei allen anderen hat das Heft irgendetwas von leiser Sehnsucht bis völligem Unverständnis hervorgerufen. 

Diese legendäre Heft ist nun als "Wir Winterfahrer" im Taschenbuchformat wiedergeboren worden. Seit Anfang November erhältlich beim Buchhändler (ISBN 3980481441) oder direkt beim Verlag unter www.winterfahrer.com

Die Redaktion hat einen zweiseitigen Artikel auf Seite 128 über unsere Griffheizung geschrieben, den wir hier mit freundlicher Genehmigung vom Verlag Heidi Franitza wiedergeben dürfen.

Viel Spass bei Lesen! 

Nette Resonanz
07.11.2010

Heute erreichte uns folgende Zuschrift:

"Meine Holde ist jetzt super begeistert von der Griffheizung! Zwar sind wir heute erst damit fertig geworden; Zeitmangel und Genauigkeit sowie die korrekte Verlegung hatten dafür gesorgt. Jetzt ist alles perfekt und die Griffe heizen bei dem Wetter richtig ein! In den Bedienelementen sind im Lenkerrohr je Ende ein Loch und die Kabel der Heizpatronen kommen aus der Bedieneinheit raus, durch Flexrohr zur linken Verkleidungsseite und von da in die Elektronik. Strom gabs vom Hauptscheinwerfer. Der ist erst bei Motorlauf an und bleibt es auch bei Fernlicht. Die Knöpfe haben wir vorne in die Verkleidung eingelassen und da kommt sie auch gut dran. - Der Winter kann kommen."

Vielen Dank an unseren Kunden Ludger K. aus Rheinberg, der sich die Zeit genommen hat, uns diese Zeilen zu schreiben und noch 3 Bilder der Maschine seiner Frau beigelegt hat.

Ausführlicher Einbaubericht aus der Blogosphäre
13.10.2010

 "Ich habe schon etliche Systeme verbaut und getestet, aber die Coolride ist mit Abstand die beste, massive und wertige Hülsen und kein sichtbares Kabelgedöns wie bei normalen Heizgriffen… sehr gut…"

Dies ist nur eine kleine Textprobe aus einem ausführlichen Blogeintrag, von dem wir gerade erfahren haben.

Ein guter Kunde und echter Fan hat sich die Mühe gemacht und unserer Griffheizung einen Eintrag in seinem Blog gewidmet. Hier findet Ihr seinen ausführlichen Einbaubericht mit vielen Fotos.

Viel Spaß beim Lesen und vielen Dank an den Blogger!

Tolle Resonanz auf der Intermot!
13.10.2010

Wie bereits angekündigt hat sich die Coolride GmbH auf der Intermot erstmals auf einer so großen Veranstaltung einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Um es kurz zu machen: Es war ein Riesen-Erfolg!

Wir waren ständig mit 2-3 Personen am Stand und hatten alle Hände voll zu tun, unsere Griffheizungssysteme zum Einbau in Motorradlenker zu erklären. 

Auf sehr positive Resonanz stieß auch unser laufendes Entwicklungsprojekt, die Bedienung der Griffheizung über unsichtbar montierte Touch-Sensoren zu realisieren.

Insbesondere muss auch die hohe fachliche Qualität der Besucher hervorgehoben werden. Wir sind sicher, die Zahl der Vertriebs- und Fachhandelspartner in Folge des Messeauftritts erheblich steigern zu können.

Coolride auf der Intermot in Köln!
29.09.2010

In Halle 8.1, Stand D066 stellt die Coolride GmbH auf der Intermot in Köln vom 06.10-10.10.2010 Ihre Griffheizungssysteme vor. Auf dem Messestand gibt es die Gelegenheit die Griffheizung in Aktion zu erleben und sich von der überragenden Leistungsfähigkeit zu überzeugen. Des weiteren werrden wir einen Prototypen zeigen, bei dem die Bedienelemente genauso unsichtbar verbaut sind wie die Heizpatronen. Voller Komfort bei absoluter Unsichtbarkeit des Griffheizungssystems.

Achtung: Messebesucher erhalten 10% Messerabatt, entsprechende Rabattcodes sind auf den Flyern. Vorbei kommen lohnt sich also.

Wir sehen uns in Köln!

Coolride zeigt Griffheizung beim XJR-Treffen in Düppenweiler
12.08.2010

Treffen von XJR-Freunden aus dem ganzen Bundesgebiet. Es sollen ca. 200 Leute kommen. Man hat mich eingeladen, die Griffheizung, die in XJR-Kreisen bereits eine gewisse Bekanntheit hat, dort live vorzustellen. Das will ich gerne tun. Es ist die Demonstration des Einbaus vor Ort geplant und wir stiften ein Griffheizungssystem mit stufenlosem Leistungssteller für die Tombola. Bei 200 erwarteten Gästen ist die Gewinnchance auf "was vernünftiges" viel höher als beim Lotto oder auf der Kirmes.

Preisanpassung ab 15.05.2010
24.05.2010

Liebe Kunden,

das Jahr 2010 bringt große Veränderungen für Coolride mit sich. In wenigen Wochen wird die Einzelunternehmung Coolride zur Coolride GmbH. Aufgrund dieser geänderten Voraussetzungen gibt es die Notwendigkeit, unsere Verkaufspreise neu zu kalkulieren. Ab 15.06.2010 werden neue Preise gelten. Nutzen Sie bis dahin die Gelegenheit, unsere Produkte noch zu den alten Preisen zu erwerben!

Mark Peter Schildmann, Inhaber

Coolride live erleben
29.04.2010

2010 werden wir uns im Rahmen verschiedener Großveranstaltungen erstmals dem interessierten Publikum direkt präsentieren. Dies werden im Einzelnen sein:

  • Hamburg Harley Days vom 25.-27.06.
  • European Bike Week in Faak/Österreich vom 08.-13.09.
  • Messe Intermot in Köln vom 06.-10-10.
  • Messe Custombike in Bad Salzuflen vom 03.-05.12.


Das laufende Jahr wird ein spannendes für Coolride, wir werden an dieser Stelle weiter berichten.