Coolride schließt

Coolride GmbH
2022-12-31 12:07:00 / News / Kommentare 0
Coolride schließt -

Liebe Coolride-Fans, liebe Kunden, liebe Partner,

Leider müssen wir Euch mitteilen, daß die Coolride GmbH geschlossen wird.

Konkret bedeutet das, daß wir am 01.01.2023 in die Liquidation gegangen sind. Damit beenden wir den Geschäftsbetrieb regulär, wir sind nicht insolvent!

Warum ist das so?

Verschiedene interne & externe Gründe haben dafür gesorgt, daß es in den letzten 12 Jahren nicht gelungen ist, aus der Unternehmung Coolride ein angemessenes Einkommen zu beziehen. Einige dieser Gründe sind sicherlich allen bekannt: Corona, Ausfall des Messebetriebs, Chipkrise, Preisanstieg, Einbruch der Konsumlaune, etc.

Was heißt das für Euch?

Satte Rabatte! Alles muss raus!

Eine Einschränk gibt es dabei natürlich: Garantie und Gewährleistung bestehen nur, solange es auch die Coolride GmbH noch gibt. Wenn die GmbH am 31.12.2023 aus dem Handelsregister gelöscht wird, verfallen alle Ansprüche. So lange sind wir aber natürlich für euch da.

Wie geht es weiter?

Wir werden bis Ende März regelmäßig per Telefon und E-Mail erreichbar bleiben, danach werden E-Mails nur noch einmal täglich abgerufen.

Jeweils aktuelle Kontaktdaten werden auf coolride.de zu finden sein, da der Standort in Solingen aufgelöst wird.

Reklamationen und Garantiefälle werden bis einschließlich 31.12.2023 bearbeitet. Danach ist endgültig Schluß und die Gesellschaft wird im Handelsregister gelöscht.

Eine persönliche Anmerkung

Das Unternehmen Coolride war und ist ein Herzensprojekt von mir, das ich buchstäblich aus dem Keller meines Elternhauses heraus gestartet habe. Dabei hatte ich die Mission, ein zuverlässiges, leistungsstarkes & hochwertiges Griffheizungssystem bereitzustellen, damit andere Motorrad(winter)fahrer nicht so elendig frieren müssen, wie ich es im lappländischen Winter einst tat. Die Griffheizungssysteme haben sich über die Jahre erheblich weiterentwickelt hin zu dem heutigen Stand, bzw. einer nicht mehr in den Markt eingeführten Folgegeneration. Dabei habe ich in technischen Feldern, die ich als Quereinsteiger betrat, sehr viel dazugelernt. Es erfüllt mich mit Stolz & Zufriedenheit, daß viele Leute durch unsere Produkte sicherer und komfortabler unterwegs sind. Die durchweg positiven Bewertungen auf unserer Webseite bestätigen das.

Die Entscheidung, den „Laden dichtzumachen“, ist mir sehr schwergefallen, sie war letztlich aber unausweichlich. Der jahrelange Überlebenskampf hat meiner Frau und mir viel abverlangt. Für mich ist nun ein Punkt im Leben erreicht, an dem ich neue Prioritäten setzen muß. Eine davon ist, ein verläßliches Einkommen zur Deckung des gemeinsamen Lebensunterhalts bereitzustellen. Unter Berücksichtigung der Historie der letzten 12 Jahre Vollselbstständigkeit ist die Coolride GmbH nicht der Weg zur Erreichung dieses Ziels.

Für die gute und z.T. jahrelange Zusammenarbeit möchte ich mich ausdrücklich bedanken.

Alles Gute.


News