Rund um den Baikalsee mit SWT-Sports

13.10.2018 17:06

Von Ulaanbaatar aus einmal rund um den Baikalsee und wieder zurück ins heimische Üchtelhausen.

Manuel Schad von SWT SPORTS und sein Begleiter haben knapp die 16.000 km lange Strecke über die Baikal Amur Magistrale und die Road of Bones auf ihren KTM 690 Enduros bewältigt und unglaubliche Bilder mitgebracht.

Ursprüngliche, einsame und atemberaubende Landschaften wechseln sich ab mit abenteuerlichen Pisten, morschen Brücken (und nicht die Sorte morsch, die man hier so kennt) und knietiefen Wasserdurchfahrten. Da stellt sich die Frage, was mehr Spaß macht: Den Fluss durch die Furt zu queren, Tiefe unbekannt, über die "Brücke" oder doch lieber auf Nummer sicher gehen und dem Zug übers Gleisbett folgen?

Wir hatten das Vergnügen, die Tour mit Coolride Griffheizungssystemen sponsoren zu dürfen und freuen uns auf die Fortsetzung. Danke, SWT Sports, dass Ihr uns - zumindest visuell - mitgenommen habt!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.